Vorsorge

Vorsorgeuntersuchungen ermöglichen Krankheiten schon im frühen Stadium zu diagnostizieren, zu behandeln und nehmen die Sorgen von Erkrankungen bei erfreulichen Ergebnissen

Untersuchung

Moderne technische Ausstattung und stressfreies Ambiente ermöglichen zutreffende Diagnosen

Behandlung

Konservative, medikamentöse und operative Behandlung von urologischen Erkrankungen

Beratung und Befundbesprechung

Ich nehme mir für Beratungsgespräche viel Zeit um alle Fragen, weitere erforderliche Therapien ausreichend zu erläutern. 

Was ist ein Wahlarzt?


Wahlärzte sind  niedergelassene Ärzte ohne Vertrag mit den gesetzlichen Krankenkassen. Ein Arzt, der im Krankenhaus arbeitet hat nicht die Möglichkeit in seiner Ordination einen Vertrag mit der Gebietskrankenkasse seinen Patienten anzubieten. Versicherte Patienten erhalten auch für die Behandlung von Wahlärzten Leistungen ihrer Versicherung. Nach Vorlage der  Arztrechnung erstatten die Krankenkassen einen Teil der Gebühren, die nach Honorarordnung für Vertragsärzte entstanden wären.
Vorteile: Geringe Wartezeiten, ausreichend Zeit für Patienten-Arzt Gespräche, flexible Öffnungszeiten, unkomplizierte Anbindung an ein Krankenhaus falls dies erforderlich ist.

 

Was kostet die Konsultation?

 

Je nach erfordlichen Untersuchungen und inkludierter Kontrollen wird ein Betrag von 50€-130€ berechnet. Die Honorarnote sollten Sie bei Ihrer Krankenkasse einreichen und erhalten einen Teilbetrag refundiert.

deutsch | français